Ninon Hirth

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Ninon Hirth

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Dr. Laure Hengen

Fachärztin für Allgemeinmedizin - Reisemedizin

Dr. med. Laure Hengen

Fachärztin für Allgemeinmedizin - Reisemedizin

Medizinische Fachangestellte:

Alexia Müller

Astrid Mehlis

Brigitte Faulhaber

Sybille Diebold-Ebel

Michaela Seifried

Sanida Destanovic

SPRECHZEITEN

Täglich  8:30 – 12:30 Uhr

Dienstag und Donnerstag  15:00 – 18:00 Uhr

Blutentnahme täglich  8:00 – 10:00 Uhr

Sowie zusätzlich nach Vereinbarung


Termin für Infektsprechstunde buchen

Für die Infektsprechstunde werden nur 5 Minuten Termine für akute Erkrankungen vergeben.

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie uns in dringenden Fällen unter der Nummer 0176 – 53 36 45 67Mo, und Mi von 13:00 – 19:00 Uhr, Di und Do von 18:00 – 19:00 Uhr und Fr von 13:00 – 16:00 Uhr.

Zu allen Übrigen Zeiten steht Ihnen (auch am Wochenende sowie an Feiertagen) der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Servicenummer
116 117
zur Verfügung. 

Um die Wartezeit in unserer Praxis möglichst kurz zu halten, bitten wir grundsätzlich um Terminvereinbarung. Bei akuten Beschwerden werden „Notfalltermine“ für den selben oder spätestens den Folgetag vergeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in einem solchen Kurztermin nur akute Beschwerden behandelt werden können.

Bei dringenden Notfällen wählen Sie bitte stets den Notruf 112.

Giftnotruf-Zentrale Berlin: 03019240

LEISTUNGEN UNSERER PRAXIS

 

Wir nehmen teil am HZV-Programm (Hausarztmodell) der AOK. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

Langzeit-EKG

Mit einem kleinen Gerät, das Sie mit nach Hause nehmen und 24h am Körper tragen, wird der Herzrhythmus aufgezeichnet und anschließend von ihrer Ärztin auf Herzrhythmusstörungen überprüft.

Langzeit-Blutdruckmessung

Die Langzeitblutdruckmessung erfolgt mit einem Gerät, dass sie mit nachhause nehmen und 24h am Körper tragen. Sie ist der Goldstandard in der Diagnostik eines zu hohen oder auch zu niedrigen Blutdrucks.

Lungenfunktionsuntersuchung

Mit dieser Untersuchung kann eine Verengung der Atemwege, wie sie bei Asthma oder COPD auftritt, festgestellt werden. In eingeschränktem Umfang lässt sich auch die Elastizität des Lungengewebes und eine mögliche Überblähung der Lunge beurteilen. Sollte es notwendig sein, kann danach beim Lungenfacharzt eine genauere Untersuchung mit einer Bodyplethysmographie erfolgen.

Belastungs-EKG

Unter dynamisch zunehmender Belastung auf dem Fahrradergometer wird kontinuierlich ein EKG abgeleitet. Hiermit können wir untersuchen, ob sich durch das Auftreten hierfür typischer Beschwerden oder EKG-Veränderung ein Hinweis auf eine Verengung der Herzkranzgefäße ergibt und weitere Untersuchungen beim Kardiologen notwendig sind.

Ultraschall der Bauchorgane und der Schilddrüse

Ultraschalluntersuchung aller Bauchorgane (Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Blase, abdominelle Blutgefäße, Milz) sowie der Schilddrüse

GESUNDHEITSVORSORGELEISTUNGEN

 

Bitte bringen sie zur Kontrolle des Impfstatus ihren Impfpass mit.

GESUNDHEITS-CHECK UP

Zwischen dem 18. und dem 35. Lebensjahr haben Sie seitens der Krankenkasse einmalig Anspruch auf einen Gesundheits-Check up mit ausführlicher Anamnese, körperlicher Untersuchung, Blutabnahme, Urinuntersuchung und Überprüfung Ihres Impfstatus. Je nach Notwendigkeit erfolgt die Planung weiterer Diagnostik. Ab dem 35. Lebensjahr kann die Untersuchung alle 3 Jahre erfolgen.

BERATUNG ZUR VORSORGEKOLOSKOPIE

Stuhluntersuchung auf okkultes (nicht sichtbares) Blut ab dem 50. Lebensjahr

PROSTATA-TASTUNTERSUCHUNG UND PSA-BESTIMMUNG

diese nur als IGeL möglich / ab dem 45. Lebensjahr jährlich

HAUTKREBSSCREENING

ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre

SCREENING AUF EIN BAUCHAORTENANEURYSMA

Erweiterung der Bauchschlagader: einmalig ab dem 65. Lebensjahr

ZAHLUNGSPFLICHTIGE SONDERLEISTUNGEN

Reiseimpfberatung und Gelbfieberimpfung

Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Aktuelles

Corona Booster Impfung

Am Samstag den 04.12.21 laden wir ab 10:30-11:30 alle unsere Patienten zu einer Auffrischimpfung mit Moderna ein. Es ist eine offene Impfsprechstunde. Sie brauchen keinen Termin.

Moderna ist für alle Patienten über 30 zugelassen, Schwangere und Stillende ausgenommen.

Moderna ist ein mRNA Impfstoff, genau so wie Corminaty von Biontech/Pfizer und schützt sehr gut gegen die Delta Variante.

Falls Sie noch keine Corona Impfung haben, können Sie sich leider im Moment nicht bei uns impfen lassen. Wir haben aktuell keine Kapazitäten für Erstimpfungen.

 

Corona

 

Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten! Vielen Dank, dass Sie so geduldig und kooperativ waren und es noch immer sind. Gemeinsam schaffen wir das!

Wir müssen weiterhin alles dafür tun, damit das Coronavirus nicht in unsere Praxen gelangt; d.h.

  • Sie müssen telefonisch einen Termin vereinbaren.
  • Bitte bestellen Sie Ihre Rezepte per Rezeptanrufbeantworter oder per Mail! Kommen Sie nicht unangemeldet zur Praxis!
  • Wir, wie auch Sie sind aktuell dazu verpflichtet einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Infizierte Patienten oder Verdachtsfälle werden primär telefonisch behandelt.

 

 

Schließzeiten

Bitte beachten Sie, dass unsere Praxis

am 24.12.2021 und am 31.12.2021 geschlossen bleibt.

Die Vertretung übernimmt der Ärztliche Bereitschaftsdienst.

Vom 02.01-07.01.2022 bleibt die Praxis aufgrund von Urlaub geschlossen.

Die Vertretung übernehmen freundlicherweise:

Praxis Herr Struck und Frau Struck/Hemmerling

Staigstr. 13, 76229 Karlsruhe

Tel: 0721/463039

Praxis Dr. Fischer und Frau Herbach

Pfinzstraße 52, 76327 Pfinztal

Tel: 07240/9434390

Herr Reck-Lachenmaier

Im Speitel 56, 76229 Karlsruhe

Tel: 0721/468350

Kontakt

Hausärztliche Praxis Dres. Hirth & Hengen

Schultheiß-Kiefer-Strasse 13
76229 Karlsruhe Grötzingen

Tel: 0721 – 94 85 70

Fax: 0721 – 94 85 713

info@hausarztpraxis-groetzingen.de